Logo

Rettungsgassen


In der laufenden Legislatur sind es CDU/CSU denen sowohl das Gesundheits- als auch das Verkehrsministerium zugeordnet ist.

An dieser Schnittstelle sollte doch angenommen werden, dass die Union das Rettungswesen auf deutschen Straßen eine höhere Geltung verschafft. Ist aber nicht so.

Das Verkehrsministerium verabschiedet in diesen Tageb (August 2019) eine Liste von Selbstverständlichkeiten, die einer SchülerAG zur Verkehrserziehung hätten entstammen können.

Ich denke, soweit die die SPD wieder Regierungsverantwortung auch für diese Ministerien eines Tages übernehmen werden sollte, Könnte das Thema >Rettungsgassen< ein publikumswirksames Thema sein.
Jeder ist so oder so davon betroffen.